Spezial / Kursdetails

Gewaltfreie Kommunikation GFK. Online

"Wir können nicht nicht kommunizieren." Prof. Paul Watzlawick

Die Frage ist weniger ob, sondern wie wir kommunizieren. Auf eine Weise, die uns von dem anderen entfernt und die Situation zum Eskalieren bringt? Oder wir kommunizieren so, dass wir uns gegenseitig Optionen offenlassen und neue Möglichkeiten besprechen. Mit der GFK können wir die tatsächlichen Ursachen eigener und anderen Handlungen ergründen. Die GFK ist dabei beispiellos klar, präzise und sie gibt uns ein eindeutiges Vorgehen an die Hand, wie wir uns und andere im Konflikt besser verstehen können. Dieses eigene und gegenseitige Verständnis ist die Basis für kreative Lösungen und Möglichkeiten im Zusammenleben, sei es im Beruf, im privaten Umfeld oder in der Familie. Die GFK gibt uns Übersicht und Klarheit in hitzigen und verwirrenden Auseinandersetzungen. Sie trägt zu einem friedvollen Miteinander bei, sie schützt und stärkt zwischenmenschliche Beziehungen. Das Ziel der GFK ist nicht, andere Menschen zu einem bestimmten Handeln zu bewegen, sondern eine wertschätzende Beziehung zu entwickeln, die mehr Kooperation im Zusammenleben ermöglicht. Wir werden lernen, die Kontrolle über unsere Gefühlswelt zu übernehmen und nicht mehr unseren Partner, das Wetter, den Staat, den Chef, unsere Kollegin, -dafür verantwortlich zu machen. Erst wenn wir das können, werden wir emotional erwachsen sein. Daraus ergibt sich eine innere Freiheit, von der alle profitieren werden. Versprochen. In diesem Online-Seminar lernen Sie die Grundkenntnisse der GFK. Es gibt einen didaktischen Wechsel zwischen Input und praktischen Übungen.

Zielgruppe: Menschen, die ihre kommunikativen Fähigkeiten erweitern wollen und sich und andere in Konfliktsituationen besser verstehen wollen.

Voraussetzung: PC- und Internetgrundkenntnisse, E-Mail-Adresse. Sie benötigen einen Computer mit Internet-Zugang sowie Kamera und Mikro, alternativ ein Tablet. Die Teilnahme mit einem Smartphone ist möglich, aber in den Funktionen eingeschränkt.

Status: Kurs abgeschlossen

Kursnr.: 321-810026

Beginn: Fr., 15.10.2021, 09:00 - 16:00 Uhr

Dauer: 2 Termine

Kursort: online - Zoom

Dozent(en): Thomas Jennrich

Gebühr: 169,00 €

online - Zoom


Datum
15.10.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
online - Zoom
Datum
16.10.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
online - Zoom


Thomas Jennrich

Thomas Jennrich ist lizenzierter Mediator BM und Ausbilder BM und seit 2006 Mitglied beim Bundesverband Mediation. Er ist selbstständiger Coach, ausgebildeter Trainer GFK (Gewaltfreie Kommunikation nach Dr. M.B. Rosenberg) sowie zugelassener Ausbilder für Mediation und Coaching bei SIS e.V. Deutschland und familylab Seminarleiter bei Jesper Juul.

Abgelaufen