Gesellschaft / Kursdetails

Gedächtnistraining - Es ist nie zu früh für geistige Bewegung

Mit Spaß und Freude werden die Gehirnzellen in ruhiger stressfreier Atmosphäre auf Trab gehalten. Unterschiedliche Wort und Buchstabenspiele, aber auch Aufgaben mit Formen und Zahlen sorgen genauso wie Hör-, Tast- und Geruchsspiele rund um ein Thema, für die Stärkung bzw. für die Neubildung von Nervenverbindungen im Gehirn für geistige Fitness und Flexibilität.

Status: Anmeldung auf Warteliste

Kursnr.: 124-31501C

Beginn: Mo., 29.04.2024, 15:00 - 16:00 Uhr

Dauer: 10 Termine

Kursort: Bürgerhaus, VHS-Raum EG

Dozent(en): Heike Jäger

Gebühr: Dieser Kurs wird gefördert vom Netzwerk Demenz


Datum
29.04.2024
Uhrzeit
15:00 - 16:00 Uhr
Ort
Schlettstadtallee 9, Bürgerhaus, VHS-Raum EG
Datum
06.05.2024
Uhrzeit
15:00 - 16:00 Uhr
Ort
Schlettstadtallee 9, Bürgerhaus, VHS-Raum EG
Datum
13.05.2024
Uhrzeit
15:00 - 16:00 Uhr
Ort
Schlettstadtallee 9, Bürgerhaus, VHS-Raum EG
Datum
03.06.2024
Uhrzeit
15:00 - 16:00 Uhr
Ort
Schlettstadtallee 9, Bürgerhaus, VHS-Raum EG
Datum
10.06.2024
Uhrzeit
15:00 - 16:00 Uhr
Ort
Schlettstadtallee 9, Bürgerhaus, VHS-Raum EG
Datum
17.06.2024
Uhrzeit
15:00 - 16:00 Uhr
Ort
Schlettstadtallee 9, Bürgerhaus, VHS-Raum EG
Datum
24.06.2024
Uhrzeit
15:00 - 16:00 Uhr
Ort
Schlettstadtallee 9, Bürgerhaus, VHS-Raum EG
Datum
01.07.2024
Uhrzeit
15:00 - 16:00 Uhr
Ort
Schlettstadtallee 9, Bürgerhaus, VHS-Raum EG
Datum
08.07.2024
Uhrzeit
15:00 - 16:00 Uhr
Ort
Schlettstadtallee 9, Bürgerhaus, VHS-Raum EG
Datum
15.07.2024
Uhrzeit
15:00 - 16:00 Uhr
Ort
Schlettstadtallee 9, Bürgerhaus, VHS-Raum EG


Heike Jäger

Heike Jäger ist Dipl. Sozialpädagogin und hat langjährige Erfahrung in der Bildungsarbeit in den Bereichen Gesundheit, Prävention, Kultur und Sport. Sie ist Seminarleiterin für Prog. Muskelenspannung nach Jakobsen und für Autogenens Training nach J.H. Schulz.