Corona-Informationen 26. August 2021

Aufgrund der Corona bedingten Hygiene- und Abstandsregelungen kann es zu Änderungen in Ihrem Kurs kommen. Dies können sowohl Terminverschiebungen, als auch Ortsänderungen sein. Für die Teilnahme an den Kursen ist Ihre vorherige Anmeldung und die Angabe Ihrer Kontaktdaten notwendig sowie die Einhaltung der aktuell gültigen Coronaverordnung. Aktuell (Stand: 04.12.21) gilt die Alarmstufe II in Baden-Württemberg und somit die 2G+-Regel, bei der nur noch Genesene oder Geimpfte mit einem zusätzlichen negativen Coronatest (nicht älter als 24 Stunden) an VHS-Kursen im Innenbereich teilnehmen dürfen. Ausgenommen von der Testpflicht bei 2G+ sind:

  • Personen, deren Zweitimpfung nicht länger als sechs Monate zurückliegt.
  • Personen, die mit dem Impfstoff Johnson & Johnson geimpft wurden und deren Impfung nicht länger als sechs Monate zurückliegt.
  • Personen, die bereits eine Auffrischungsimpfung (Booster) erhalten haben – dazu zählen auch genesene Personen, die eine Auffrischungsimpfung bekommen haben.
  • Genesene Personen, deren Genesenennachweis nicht älter als sechs Monate ist.
  • Personen, für die keine Empfehlung der STIKO zur Auffrischimpfung vorliegt. Das betrifft Kinder und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahre und Schwangere im ersten Schwangerschaftsdrittel mit ärztlicher Bescheinigung.

Sollte es zu einem erneuten Lockdown kommen, werden wir die Möglichkeit prüfen Ihren Kurs digital anzubieten. In diesem Fall informieren wir Sie sobald als möglich. Sollten Sie Unterstützung benötigen, sprechen Sie uns bitte an, wir helfen Ihnen gerne weiter. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Zurück